Juhu - Ferienzeit ist "Dorfkids" - Zeit!

Die 2015 initiierte Ferienbetreuung "Dorfkids" in Altaussee ging heuer in ihre erfolgreiche zweite Runde. Das Projekt wurde von Eltern in Zusammenarbeit mit der Pfarre Altaussee in der "Zukunftswerkstatt" Altaussee entwickelt und von Beginn an durch die Gemeinde unterstützt.

Insgesamt 20 Altausseer Kinder konnten vom 11. Juli - 05. August 2016 abwechslungsreiche Tage in und rund um Altaussee erleben. Unter der Leitung von Anna Grill und begleitet von den Betreuern Lisa Wind und Eva Wimmer-Ripfl, unternahmen die SchülerInnen spannende Ausflüge & lehrreiche Exkursionen. Der Pfarrhof Altaussee wurde besonders an Regentagen gerne zum Spielen und Basteln genutzt. Nach einem lustigen Abschluss-Grillfest samt "Bubble-Soccer"-Turnier wurde im Pfarrhof sogar übernachtet. Die stimmungsvolle Fackelwanderung durch Altaussee, die spannende Nacht und das gemeinsame Frühstück wird vielen Kindern sicherlich in guter Erinnerung bleiben! Der Wunsch nach Fortsetzung des Projekts wurde von einigen "Dorfkids" jedenfalls bereits deponiert...;)

Vielen Dank an das Betreuerteam für die liebevolle und kompetente Betreuung und Organisation!

Ein besonderer Dank gilt allen Personen, die das Zustandekommen der "Dorfkids" ermöglichen und durch ihr Engagement unterstützen:

Bürgermeister Gerald Loitzl & Gemeinde Altaussee, Dr. Anton Auerböck & Pfarre Altaussee, Ponyhof Schartner, Café Maislinger & Julius Kain, Dipl. Tierarzt Schartel, Volksbank Altaussee, Österr. Bundesforste, Monika Gaiswinkler, Buch & Boot Altaussee, Schneiderwirt-Hugo Rubenbauer & Taubenschützen Altaussee, FF Altaussee, FF Lupitsch, FC Ausseerland, Geomix & Christian Stangl, Taxi Gasperl, Elternteam "Zukunftswerkstatt".



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK