Minis Altaussee - Zehn Kinder im Dienste der Pfarre!

Zehn sehr motivierte und verlässliche MinistrantInnen stehen zur Zeit unserem Herrn Pfarrer und Herrn Kaplan bei Gottesdiensten, Hochzeiten und Begräbnissen zur Seite und bereichern durch ihre Arbeit die Altausseer Pfarre. Seit April 2016 wurden auch die Ministranten-Stunden der Pfarre Altaussee wieder im 14-Tage-Rhythmus aufgenommen. Die "Mini"-Stunden werden dazu genutzt das Ministrieren zu üben, Interessantes zu religiösen Themen zu erfahren, andere Minis zu treffen, gemeinsam zu spielen oder Ausflüge zu unternehmen. Den genauen Start und weitere Details zu den Ministranten-Stunden ab Herbst 2016 erfahren die Minis und interessierte Kinder direkt in der Schule durch Kaplan Daniel Gschaider und Eva Wimmer-Ripfl (Infos: 0664/73446481).





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK