Fahrzeugweihe FF Grundlsee

Am 9. 9. 2017 konnte HBI Mario Fuchs von der FF Grundlsee zum Auftakt des traditionellen Dämmerschoppens ABI Werner Fischer und Feuerwehrleute und -abordnungen aus dem gesamten Abschnitt begrüßen. In Anwesenheit von Bürgermeister Franz Steinegger und Vizebürgermeister Franz Höller nahm Pfarrer Edi Muhrer die Segnung des neuen Mannschafts-Transport-Fahrzeuges mit Allrad vor. Die Feier wurde vom Quartett der MK Grundlsee musikalisch umrahmt. In den Ansprachen wurden den Florianijüngern für ihren Einsatz herzlich gedankt, wobei v. a. die Ersthilfe im von Unwettern betroffenen Ennstal samt seinen Seitentälern Erwähnung fand. Gottes Segen und Gut Heil allen Feuerwehrleuten in ihrem Einsatz!

Gebet für die Weihe eines Einsatzfahrzeuges (MTF) der FF:

Großer und lebendiger Gott!
Du hat uns im hl. Christophorus ein Vorbild der Aufmerksamkeit und der Hilfsbereitschaft gegeben. Im hl. Florian hast du den Feuerwehren einen mächtigen Fürsprecher und Patron geschenkt.

Wir bitten dich nun im Vertrauen auf die Fürsprache des hl. Florian und des hl. Christophorus:

Segne dieses Mannschafts-Transport-Fahrzeug der FF Grundlsee, damit unsere Feuerwehrleute mit seiner Hilfe rasch am Einsatzort sein können und nach ihrem Einsatz auch wieder heil zurückkehren.

Halte deine schützende Hand über alle, die dieses Fahrzeug lenken und damit unterwegs sind. Sei ihnen nahe in jeder Gefahr. Hilf ihnen helfen und lass sie immer wieder dankbar, zufrieden und gesund heimkehren.

Am Ende aller Ausfahrten lass uns alle einmal gut unser letztes Ziel erreichen. Lass uns ankommen bei dir, dem Ziel unseres Weges und aller Wege.

So bitten wir dich, Vater, durch Christus im Hl. Geist. Amen.

- Alles Gute, allen Segen Gottes und Gut Heil!





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK