Zinkenmesse

am Sonntag, den 14. August!

Es herrschte traumhaftes Wetter, gemildert durch einen frischen Sommerwind, bei der ersten Bergmesse des heurigen Jahres. Schon in der Nacht zuvor konnte das hell erleuchtete Zinkenkreuz betrachtet werden. Danke den Burschen für die schöne Beleuchtung! Am Sonntag zelebrierte Pfr. Muhrer mit reger Anteilnahme vieler Wanderer die hl. Messe. Unterstützt von Maria Erdinger mit der Querflöte!

Danke auch Fr. Waltraud "Schottauer" für die Gestaltung des Altares!

 





Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK